FAQ

Häufige Fragen unserer Kundinnen und Kunden

Häufige Fragen rund um Kinesiologie

Warum ganzheitliche Therapie?

Sie können bei der ganzheitlichen Heilmethode Unterstützung finden, um auf Spritzen, Antihistaminika und Schmerztabletten zu verzichten. Diese Maßnahmen fokussieren sich vor allen auf die oft kurzfristige Beseitigung von Symptomen, fassen jedoch nicht die Probleme an den Wurzeln. Bei der ganzheitlichen Behandlung wird nach der Ursache von Beschwerden gesucht und der Mensch in seiner Ganzheit therapiert , ohne medikamentöse Maßnahmen. Wichtig ist der Einsatz der für ihn passenden Methode oder Methoden, das Vertrauen des Behandelnden zu der Methode und dem Therapeuten und Bereitschaft und Wille zu den Änderungen in seiner Lebensweise.

Welche Bedeutung hat das Wort „Kinesiologie“ ?

Die Bedeutung des aus dem Altgriechischen stammenden Wortes weist auf das Bewegungsempfinden oder Energiefluss auf. Das Arbeitsinstrument vom TfH-Therapeuten ist der Muskeltest. Er zeigt den Unterschied zwischen blockierter und fließender Energie an. Der Unterschied ist für die weiteren Schritte wegweisend. Der Muskeltest gilt als Biofeedback des Körpers, der Gedanken und der Energien.

Was bedeutet Touch for Health Methode?

Touch for Health ist die Basis der Angewandten Kinesiologie, eine hervorragende progressive Therapiemethode, die auf faszinierende Weise Erkenntnisse östlicher Heilkunst und moderner westlicher Medizin verbindet: Erkenntnisse der Chiropraktik, der TCM (Meridianlehre, Akupressur), Ernährungswissenschaft und Neurowissenschaften .

Diese komplexe Ansicht ermöglicht nicht nur die Behandlung körperlichen (strukturellen)Ebene des Menschen, sondern auch der geistigen (chemischen) und energetischen (emotionalen) Ebene. Es ist keine invasive, sondern eine verwöhnende angenehme Behandlung ohne Nebenwirkungen, basiert auch auf Vertrauen, Mitteilnahme und Verantwortung des Behandelnden. Diese Therapie wird seit mehr als 50 Jahren in immer mehr Ländern verwendet.

Wie verläuft die Behandlung mit der Touch for Methode?

1.Kinesiologie-Balance mit Touch for Health Methode

Es geht um ganzheitliches Balancieren von Muskeln und Energie. Nach den Vorbereitungstests wird in einzelnen Muskeln innere Energie getestet und nachher wird mit der geeigneten Methode das ganze System ausbalanciert.

2. Wann hilft Touch for Health?

TfH hilft bei:

  • Immunschwäche

  • Verdauungsproblemen

  • Rückenbeschwerden

  • Schmerzlinderung

  • Muskelverspannungen, Fehlhaltungen

  • Energieflussstörungen, die von Narben nach der Operation oder Unfällen verursacht sind

  • Migräne

  • Schlafstörungen

  • Problemen in der Menopause

  • Lernstörungen, Konzentrationsschwierigkeiten

  • chronischer Müdigkeit

  • Erschöpfung

  • depressiver Stimmung und Ängsten

  • chronischen Problemen mit der Harnblase


Was ist NAET-Therapie und wie hilft Sie?

NAET ist eine Abkürzung für „Nambudripad`s Allergy Elimination Technique“. Es ist eine alternative Behandlung von Allergien , Unverträglichkeiten und allergiebezogenen Beschwerden, z.B. autoimmunen Erkrankungen. Diese Behandlungsmethode kombiniert Verfahren aus der TCM (Akupressur), Kinesiologie (Muskeltest), Chiropraktik (Massage) und Ernährungslehre. Mithilfe dieser energetischen Methode werden die Auslöser von Allergien und Unverträglichkeiten aufgespürt und der Körper wird wieder auf der energetischen Ebene ausbalanciert. Der Kunde muss die Allergene nicht mehr in seinem Leben vermeiden, es gibt nur eine kurze Karenzzeit meistens in Dauer von 25 Stunden. Es kommt zur Desensibilisierung des Organismus auf die Allergene. Allergie bedeutet nach der Energetik und der TCM Energiestörung in Meridianen (körperlichen Energiebahnen). Die Allergien werden dadurch in den meisten Fällen beseitigt oder wenigstens vermindert.

Diese Methode erfand 1983 Dr. Devi Nampudripad , indische Ärztin (mit TCM- und Osteopatie- Ausbildung), die mehr als 40 Jahre in Kalifornien lebt. Sie selbst litt an vielen Allergien und Lebensmittelunverträglichkeiten, die sie durch diese Methode loswurde. Derzeit verwenden ihre Methode mehr als 4 000 Therapeuten auf der ganzen Welt.

Kann jeder mit der NAT-Methode therapiert werden?

Kinder, Kunden mit Skoliose und anderen Wirbelsäulenerkrankungen dürfen nur über eine dritte gesunde Person (Surrogaten) behandelt werden. Frauen in fortgeschrittener Schwangerschaft oder während der ersten 3 Tage des Menstruationszyklus wird NAET-Behandlung nicht empfohlen. Zur Behandlung von anaphylaktischen Patienten habe ich keine Berechtigung, die unterliegen der ärztlichen Pflege.

Wie verläuft die NAET-Therapie?

Sie setzt sowohl die bewusste Zustimmung des Kunden als auch seine Zustimmung auf der unbewussten Ebene voraus. Zuerst wird der Testmuskel festgelegt und festgestellt, ob er „normal“ reagiert. Wenn der Kunde nicht in Balance ist, wird die Grundbalance durchgeführt. Schließlich kann man mit der Austestung von Allergenen anfangen. Es folgt die Desensibilisierung mithilfe der Rückenmassage und Akupressur. Nach der Behandlung muss der Kunde mindestens 25 Stunden Kontakt mit dem Allergen vorbeugen.

Haben Sie noch Fragen?

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme und stehe für alle Fragen gerne zur Verfügung!

Jetzt Kontakt aufnehmen »
  • „Ich hatte eine Birkenpollenallergie. Nach 2 Sitzungen hatte ich kaum noch Beschwerden. Im Folgejahr war ich beschwerdefrei. Danke schön.“

    Christian G.

  • „Bei mir wurde vom Arzt eine autoimmune Erkrankung diagnostiziert. Ich habe in der Kinesiologie-Praxis einige Behandlungen absolviert, nachher fühlte ich mich ganz wohl. Sogar die Rückenschmerzen sind so zurückgegangen, dass Massagen nicht mehr notwendig sind. Vielen Dank!“

    Martina D.

Top